Stücke für Kinder

 

 ______________________________________________________________________________________________

 "Das Licht der Freundschaft-ein Kaspermärchen"

Image 

Die zweite Inszenierung der derzeitigen 3K-Kindertheatergruppe widmet sich diesmal einem ganz wichtigen Thema – der Freundschaft. 12 Kinder haben sich in den letzten Wochen damit auseinander gesetzt, geprobt und ihre eigene Geschichte einstudiert. Unter der Leitung der 3K-Theaterpädagogin Anna-Elise Müller entstand diesmal eine Geschichte, bei welcher die Freundschaft zweier Kasper auf der Kippe steht, aber beim Kampf gegen das Böse doch der gemeinsame Zusammenhalt siegt.

Alter: ab 6 Jahre

Dauer: 45 Min.


 

"Die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen und dem bösen Wolf"

  

 

Die Geschichte berichtet von den Erlebnissen der drei kleinen Schweinchen und dem Bau ihrer Traumhäuser. Eines aus Stroh, eines aus Holz und eines aus Stein – doch werden sie auch dem grimmigen und gefräßigen Wolf trotzen?

Diana Holzapfel und Astrid Bank beleben mit Puppen, Kinderreimen und Liedern die Abenteuer der drei kleinen Schweinchen

 

Dauer: ca. 30 Minuten

Ab 5 Jahren


"Tischlein deck Dich"

Image 

eine kleine Geschichte aus dem Koffer…und etwas mehr. Mit Menschen und Puppen, Koffern und vor Allem Spielfreude.

Es erwartet Groß und Klein eine Geschichte aus dem Koffer, die von einer Spielerin scheinbar spontan und mit nichts weiter als drei Koffern als Requisit gespielt wird. Diese Inszenierung überrascht mit viel Spielfreude, Witz und Überraschungen. Und wer anschließend noch nicht genug von der Geschichte und von Koffern hat, kann sich mit ein wenig Geschick selbst einen Miniatur-Überraschungskoffer basteln.

 

Dauer: ca. 20 Minuten

Ab 4 Jahre

 

_______________________________________________________________________________________________ 

"Armer Ritter"

 

Image

Es war einmal in einem  finsteren Wald, Jetieferjeschwärzer mit Namen. Da  hauste ein böser Drache und trieb allerlei Unheil. Aber in diesem Land gab es auch einen Ritter, Armer Ritter genannt, welcher reinen Herzens war und lieb zu allen Menschen. Er selbst besaß jedoch nur eine armselige Burg, seinen Diener Kaspar und sein treues Ross Ajax. Armer Ritter hatte noch niemals einen lebenden Drachen gesehen und konnte es kaum erwarten, gegen diesen Drachen auszuziehen und ihn zu erlegen. Seinem Diener Kaspar hingegen würde es jedoch reichen, wenn es mal wieder etwas Anständiges zu essen geben würde. Aber sein ganzes Jammern ist stets umsonst. Und so machen sich Armer Ritter und Kaspar auf die Reise. Unterwegs begegnen sie auch noch der lieben Verwandtschaft. Den intriganten Vettern fällt jedoch nichts Besseres ein, als Armen Ritter immer wieder auszunutzen. Und so ist es ein langer Weg bis armer Ritter den Drachen erlegt, einen Schatz bekommt und die schöne Rosenprinzessin erobern und von einem bösen Fluch befreien kann.

„Armer Ritter“, ein Märchen für Kinder von Peter Hacks, ist ein literarisches Kunstwerk. Die 3K-Theaterwerkstatt bringt diese wunderbar romantische Geschichte auf ihre gewohnte Art und Weise auf die Bühne: mitfühlend für die Kinder und humorvoll für den erwachsenen Zuschauer. Und eines können die Darsteller versprechen: Alles wird gut. Wie im Märchen.

 

Dauer: ca. 50 minuten

Ab 6 Jahre

 

 

 

"Dora Rose erinnert sich an Dornröschen"

  

Image 

Die Biologielehrerin Dora Rose kann es nicht lassen: das Singen. Schließlich hat sie ja auch schon mal auf der Bühne gestanden und große Rollen gesungen. Ihre nächste Leidenschaft ist das Lesen. Vor allem Märchenbücher haben es  ihr angetan, gern schwelgt sie dabei in vergangenen Zeiten und vertreibt sich ihre Langeweile. Upps, hat es da nicht gerade geklingelt? Kommt endlich mal wieder jemand zu Besuch?



„Dornröschen war ein schönes Kind…“, wer kennt es nicht, das Kinderlied. Und auch das Märchen ist jedem Kind bekannt. Dass das Bekannte trotzdem Spaß machen kann, können die Zuschauer live auf der Bühne erleben. Naja, eigentlich befinden sich diese direkt im Wohnzimmer von Frau Rose. Und da gibt es Einiges zu entdecken. Spannend und romantisch, humorvoll aber auch einfühlsam ist dieses Stück, bei dem die Kinder unser Dornröschen auf ihrer Reise durch das Märchen begleiten. Naja, und gesungen wird auch noch.

Für alle Kleinen und Großen ab 4 Jahre.
Dauer: ca. 40 Minuten

 

 

 

Der „MühlenRebhuhnBlumenKornGeschichtsEintopf“

Image

ist ein ganz spezieller Stadtrundgang für Kinder. Die Kleinen mit der Geschichte der Stadt Mühlhausen bekannt zu machen, ist dabei das Ziel. Natürlich werden auch Jahreszahlen und Fakten erwähnt, aber stets spielerisch untermalt.
Geeignet ist die Führung für Kinder älteste Kindergartengruppe und Grundschule. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei

35 Kindern. Aber auch Erwachsene werden bei unserem Stadtrundgang auf ihre Kosten kommen.

Insgesamt dauert der Stadtrundgang 2 Stunden. Er beginnt am Inneren Frauentor und endet auf dem Kornmarkt.
Die Stadtrundgänge werden nur auf Voranmeldungen durchgeführt.

Foto: Tina Zengerling

 


 
© 2017 3K- Theaterwerkstatt Mühlhausen/ Thüringen
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.