Aktuelles

 

Wir feiern 2016 - 25 Jahre:

25 Jahre 3K:

2016 hat 3K allen Grund zu feiern: seit 25 Jahren gibt es nun diesen vielschichtigen Verein mit seinen Angeboten für Groß und Klein. Nicht immer waren die vergangenen Jahre einfach, aber stets haben es die vielen Mitstreiter geschafft, diesen Verein am Leben zu erhalten. Mit vielen eigenen Ideen, guten Angeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, treuen Freunden, tatkräftigen Unterstützern in Stadt und Land und letztendlich dem Einzug in die Mühlhäuser Kilianikirche hat es 3K geschafft, sich zu etablieren.
Und das wird 2016 gefeiert. Mit 25 Höhepunkten im Jahr wird 3K nicht nur Neues im Angebot haben, auch an alte erfolgreiche Reihen soll nochmals erinnert werden. Alle, die mit uns feiern wollen, sollten sich deshalb schon mal den

25. November 2016!!!!

im Kalender rot anstreichen! Alles Weitere werden wir dazu in Kürze veröffentlichen.



 

Premiere: "Kleine Engel"

Image 


„Kleine Engel“  ein Traumspiel für alle ab 8 Jahre
Rocco glaubt an rein gar nichts: nicht an seine eigene Zukunft, an die Erfüllung von Träumen oder gar an Engel. Seine Hoffnung an ein normales Leben ist einer tiefen Ausweglosigkeit gewichen. Wie auch, ohne Arbeit keine Zukunft. Einsam steht er bei Nacht und Nebel an der letzten Straßenlaterne.
Assunta, voll kindlichen Glaubens, wartet ebenfalls an dieser letzten Straßenlaterne. Sie allerdings wartet auf die Engel, die sie an ihren neuen Arbeitsplatz bringen werden. Arbeitsengel im Himmel sein, das wärs. Wenn es sich jedoch bei dem versprochenen Job um den allerletzten Arbeitsplatz handelt, wer wird ihn bekommen? Und so werden diese beiden jungen Menschen zunächst erst einmal zu Konkurrenten.
Das Theaterstück „Kleine Engel“ von Marco Baliani ist ein leises, manchmal heiteres und vielleicht trauriges Spiel auf der Bühne. Es erzählt die Geschichte zweier jungen Menschen, die nicht aufgeben wollen. In dieser verhängnisvollen Nacht schenken sie sich gegenseitig nicht nur Wärme und Zuneigung, sondern auch Hoffnung. Und dabei werden sie zu echten Helden, denn sie lernen zu fliegen.
Poetisch und voller Fantasie ist „Kleine Engel“, die neueste Inszenierung der 3K-Theaterwerkstatt, ein Traumspiel aus himmlischen Utopien und irdischer Hoffnung, aber doch voller Ernsthaftigkeit. In den Rollen von Assunta und Rocco agiert diesmal der Nachwuchs aus der 3K-Jugendtheatergruppe. Wenn Sie wissen wollen, wie Engelsflügel wirklich klingen, eher nach „wuuuuuusch“ oder doch wie fallende Schneeflocken, oder wenn Sie Ihre eigene Grenze zwischen Lachen und Weinen kennen lernen möchten, dann sind Sie bei „Kleine Engel“ genau richtig.
Kartenreservierung sowie weitere Informationen bei 3K telefonisch unter der Rufnummer (03601) 440937 oder im Internet: www.3k-theaterwerkstatt.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Premiere des Stückes "Kleine Engel" nicht wie geplant auf dem Syndikatshof sondern in den Räumen des 3K e. V. stattfinden wird.

     
Die Termine:           

Fr, 01.07.2016, 21:00 Uhr   
Sa, 02.07.2016, 21:00 Uhr


 

Unsere 3K-MonsterKrachMaschinenBastelWoche:

 

Image 

Alle Kinder aufgepasst!

Habt Ihr Lust mit uns an einer wunderbaren, einmaligen MonsterKrachMaschine zu werkeln?
Dann bittet Eure Erzieher oder Lehrer, Eure Gruppe oder Klasse bei uns anzumelden. Gemeinsam bauen wir an Dingen die monstermäßig Krach machen werden.
Selbstverständlich müssen Eure Maschinen nicht im Keller verstauben, denn mit den besten Exemplaren wollen wir dann am
Kirmessonntag, den 28. August 2016 um 11:00 Uhr am Mühlhäuser Kirmesumzug gemeinsam teilnehmen.
Also, meldet Euch für einen Basteltag an und nehmt an unserem Abenteuer teil.
Gebastelt und gewerkelt wird an folgenden Tagen:
•    Mittwoch, 24. August 2016 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
•    Donnerstag, 25. August 2016 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
•    Freitag, 26. August 2016 von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Für alle größeren Abenteurer unter Euch bieten wir zusätzliche Zeiten am Nachmittag an: Jeweils an allen drei Tagen könnt Ihr von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr an Eurem Exponat basteln.


Wir freuen uns auf Euch!        Euer 3K e. V.!

 


 

Jetzt bewerben für die 24. Regionalen Schultheatertage:

 

Nachdem der erste Anlauf unserer 24. Regionalen Schultheatertage leider an mangelnden Bewerbergruppen, aus den unterschiedlichsten Beweggründen, gescheitert ist, wagen wir mit einem neuen Konzept den zweiten Anlauf. Und sie können uns glauben: diesmal werden die vorhandenen Teilnahmeplätze nicht ausreichen. Denn nun bieten wir Ihnen für Ihre Theatergruppen STARTHILFE ins neue Theaterschuljahr. Sie planen eine kurze Szene für das Schulfest oder wagen sich an eine Theaterinszenierung für die Schule? Kein Problem, mit uns erwerben Ihre Schüler und Spieler Grundlagen, die Sie wunderbar für Ihre Arbeit nutzen können. Sie brauchen eine Fechtszene oder wollen Clowns auf der Bühne agieren lassen? Kein Problem, wir wählen die Workshops nach Ihren Bedürfnissen gemeinsam mit Ihnen aus.

Und so funktionieren sie, die 24. Regionalen Schultheatertage der Landkreise UH und Gotha:
Sie melden Ihre Gruppe für eine Teilnahme an:

Grundschulklassen oder Gruppen mit der Altersgruppe 6 bis 10/11 Jahre
für Mittwoch, den 14.09.2016 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr


Klassen oder Gruppen mit der Altersstufe 11/ 12 aufwärts
für Donnerstag, den 15.09.2016 von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Anschließend nehmen wir mit Ihren Kontakt auf und besprechen, welche Workshops für Ihre Spieler in Frage kommen. Die weitere Planung übernehmen dann wir für Sie. Jeder Aktionstag beginnt mit einer kurzen Begrüßung und Eröffnung und endet mit einer Präsentation des Erarbeiteten. Die Kosten für die Workshops sowie Mittagessen und ein Nachmittagssnack belaufen sich pro Teilnehmer auf 5,- EUR. lso, nutzen Sie die Chance und unsere Starthilfe für Ihre Arbeit und melden sich schnell unter Tel.: 03601-440937 bei Frau Floetenmeyer an. Je schneller, desto besser.


Image

 

 

 


Die 3K-Theaternacht:

 

Image


 

besonderes Gastspiel im Oktober:

Image 


 

Silvester bei 3K???

 Image


Eine Silvesterfeier bei 3K, Eingeweihte wissen das natürlich, gibt es nur alle zwei Jahre. Aber dieses Jahr ist alles anderes, denn der 3K e. V. feiert schließlich nur einmal sein 25. jähriges Bestehen.  Deshalb haben die Theaterleute beschlossen, ihrem Publikum trotzdem einen besonderen Theaterabend zum Jahreswechsel zu bieten.
Um 17:00 Uhr öffnen sich daher am Silvesterabend die Türen der Mühlhäuser Kilianikirche. Selbstverständlich erwartet den Zuschauer Theater und auch diesmal gibt es eine Premiere. Freuen können sich die 99 Gäste auf die 99. Inszenierung der 3K-Theaterwerkstatt: „Cyrano de Bergerac“. Dieses Theaterstück gehört zu den bekanntesten und am meisten gespielten überhaupt und wieder einmal geht es um die Liebe. Er liebt sie, sie liebt einen anderen und trotzdem kann diese Liebe glücklich machen.
Nach diesem prallen Theaterstoff müssen allerdings die Gäste gegen 19:30 Uhr die Kilianikirche wieder verlassen und müssen diesmal den Jahreswechsel selbst woanders feiern. Denn in diesem Jubiläumsjahr gehört die Kilianikirche dem 3K einmal ganz allein. Aber das gönnen Sie uns doch, oder?
Silvester bei 3K
17:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Premiere „Cyrano de Bergerac“
Eintritt: 20,25 EUR    ermäßigt: 18,25 EUR
Kartenvorbestellungen ab sofort unter: 03601-440937

 


 


Theaterpädagogik:

"Ich bin ein guter Vater"


Angebot für Schüler ab der 8. Klasse

 

Die nächsten Termine für Schulklassen:

20.09.2016, 10:00 Uhr

21.09.2016, 10:00 Uhr

 

„Alex? Alex? Alexander?...) Ein Vater sucht seinen Sohn. Alexander hat sein Sportzeug vergessen und weil der Vater ein guter Vater ist, bringt er ihm die Sporttasche sogar in die Schule. Damit beginnt das neue Klassenzimmerstück der 3K-Theaterwerkstatt. Alexanders  Vater ist wirklich ein guter Vater. Er bemüht sich Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen. Dabei riskiert er einen wirklich wichtigen Geschäftstermin zu verpassen, nur um Alexander das Sportzeug hinterher zu tragen. Aber Alexander ist nicht in der Klasse. Versteckt er sich? Ist er immer noch sauer auf seinen Vater, weil der seinen Geburtstag vergessen hat?

Wann ist „Mann“ ein guter Vater? Was erwarten Kinder von ihren Eltern? Welche Zwänge beeinflussen Eltern, wenn sie die Familienzeit nicht so ausleben können, wie sie es sich selbst wünschen. Was bedeutet das für die Erziehung der Kinder? Das Theaterstück von Jörg Menke-Peitzmeyer wirft viele Fragen auf. Wie Eltern und Kinder mit diesen familiären Belastungen umgehen, welchen Stress dies für die Familie bedeutet, wird dabei nicht nur im Stück glaubhaft dargestellt, sondern interaktiv setzt sich der Darsteller im Anschluss gemeinsam mit der Klasse und diesen Problemen auseinander.

Klassenzimmerstücke ermöglichen Schülern, Theatererfahrung auf ganz ungewöhnlichem Wege zu erfahren. Mit kleiner Besetzung und kaum Bühnenbild, ermöglicht das Stück den Schülern, sich mit hochbrisanten Themen auseinanderzusetzen. Dabei wird der gewohnte Klassenraum zu einem neuen Umfeld, denn dort wo sonst Lehrer die Schüler unterrichtet, die Tafelkreide zu den wichtigsten Utensilien des Raumes gehört, entsteht eine Geschichte, in der sich kein Schüler verstecken kann. Die Schüler befinden sich auf einmal mittendrin im Geschehen, in einem Konflikt, der sie etwas angeht.

Exklusiv wird das Stück für eine Klasse gespielt und stellt im theaterpädagogischen Bereich ein Zusammenspiel von Schule und Theater dar.

  


die nächsten Proben der Kindergruppe: 

  • Donnerstags, 15.00 Uhr-16.30 Uhr Gruppe 1
  • Donnerstags, 16.30 Uh- 16.30 Uhr Gruppe 2
außer in den Ferien!

Offene Clubzeit für alle Spieler und Neugierige:

  • Donnerstags, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr
außer in den Ferien!

Inszenierungsproben für Spieler aus unserer Jugendgruppe: 

•    Donnerstag, 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr (außer in den Ferien)


Außer in den Ferien!
 


Nächste Vorstandssitzung:

noch offen

Jahreshauptversammlung:

Unsere Jahreshauptversammlung haben wir am 13. Juni 2016 durchgeführt. Folgende Mitglieder wurden in den Vorstand gewählt:

Brigitte Beyerhaus als Vorsitzende

Thomas Döring als stellvertretender Vorsitzender

Susanne Bachmann als Kassenwart

Sixtus Feindt

Diana Floetenmeyer




 Wie Sie 3K helfen können:

Viele unserer Projekte kommen nur durch Hilfe unserer Freunde und Förderer zustande. Wenn auch Sie uns unterstützen möchten, gibt es viele Möglichkeiten. Manchmal hilft schon eine Sachspende. Sollten Sie beim Aufräumen Ihres Zuhauses auf etwas Interessantes stoßen, fragen Sie uns doch bitte, ob wir Verwendung dafür haben.
Stellen Sie allerdings beim Aufräumen Ihres Portmonees fest, dass dieses eine Erleichterung vertragen könnte, nehmen wir den Inhalt gern als Geldspende entgegen. Mit dieser können wir selbst entscheiden, welche Pläne am dringendsten einen finanziellen Anschub benötigen.

Wie auch immer Ihre Unterstützung ausfällt, wir sind Ihnen in jedem Fall dankbar.

Telefonnummer für Sachspenden:
03601 - 440937
Kontoverbindung für Geldspenden:
Sparkasse Unstrut-Hainich
BLZ: 820560 60
Kto.: 0511015500

IBAN: DE23820560600511015500

BIC: HELADEF1MUE


Gern stellen wir Ihnen für Ihre Geldspende eine Spendenquittung aus (ab 50,- EUR). Bitte hinterlassen Sie uns dazu Ihren Namen und Ihre Adresse.

DANKE SCHÖN!

 


weiter …
 
Geschenk gesucht?

3K-Theaterwerkstatt-Geschenkgutschein

Image 


Schön, dass Sie etwas Kultur verschenken möchten. Und so funktionierts: Sie geben uns die Summe bekannt, wie hoch der Gutschein sein sollte. Das geht persönlich bei uns im Büro oder telefonisch. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine festen Bürozeiten haben.

 

Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Gutschein persönlich abzuholen, können wir Ihnen diesen auch zusenden. Sprechen Sie uns ruhig an.


Image
 

 
Kunst, Kultur & Kommunikation sind zentrale Inhalte des 3K e.V.

 

 

 

Wir sind auch bei Facebook zu finden:

 

Klick mich

 

________________________________________________________________________________________

Kunst für die Region anzubieten, Kultur zu vermitteln und Wege der Kommunikation zu öffnen, haben wir uns als Aufgabe gestellt. Seit dem Bestehen des Vereins, ist dieser offen für neue Einflüsse. Förderung der jugendkulturellen Bildung, Mut zur Unabhängigkeit, kreative Auseinandersetzung mit aktuellen Diskursen; all dies spiegelt sich in unserem Format wieder. Das vielfältige Programm erstreckt sich über Theater, Workshops, Performance, Sommertheater, Kabarett, Spielaktionen, Schultheatertage, Lehrerfortbildung, Gastspiele und vieles mehr. Etwas Besonderes in unserer Region, haben wir mit unserer Spielstätte in der Kilianikirche gefunden. Dies unterstreicht unsere Unverwechselbarkeit in Mühlhausen und Umgebung. Kulturschaffende und Interessierte aller Bereiche sind eingeladen, uns und die Kirche als Raum und Forum zu nutzen.
 
3K- Spielplan
22/10/16, 20:00 - 21:30 Uhr
"Vocal Recall" musikalisches Gastspiel (22.10.)
© 2016 3K- Theaterwerkstatt Mühlhausen/ Thüringen
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.